verschneite Wiesen und Wälder mit blauem Himmel | © Steirische Rucksackdörfer (ST)

Die "Steirischen Rucksackdörfer" entdecken ...

2 Schneeschuh-Wanderer gehen bergauf, die Spur ist sichtbar, Hintergrund blauer Himmel und verschneiter Wald, Sonne blinzelt zwischen den Bäumen | © Tom Lamm | ikarus.cc
den winter erleben

Auch wenn der Winter heuer nicht so recht will..

… braucht man auf Winterspaß nicht zu verzichten.  Bestens beschneite Pisten, Langlaufloipen und Rodelbahnen laden ein, ein Stück Winter zu erleben.

Winter erleben
Zwei Schiffahrer fahren über die Pisten am Salzstiegl, die Pisten sind frisch prepariert, imHintergrund blauer Himmel | © Adi Barboiu
Schi & Schnee

Lust auf einen traumhaften Schitag?

Dann sind Sie in den Steirischen Rucksackdörfern genau richtig!
Erleben Sie perfekt präparierte Pisten, herrliche Abfahrten und gemütliche Einkehrmöglichkeiten!

Schifahren
Drei Menschen, die auf einer Rodel sitzen, Rodelbahn und Landschaft wunderschön verschneit. | © Tom Lamm
Fun für jedermann

Rodeln - Spaß für alle

Bequem mit dem Rodeltaxi rauf - und los geht´s! 
 Mit dem Schlitten über die Rodelbahn rauschen - den Fahrtwind spüren - und einfach Spaß haben!

Rodeln
3 Langläufer sporteln über die Loipe, Sonne kommt gerade durch den Morgennebel, teilweise blauer Himmel, Hintergrund schöne, verschneite Almlandschaft. | © Tom Lamm | ikarus.cc
auf in die natur

Langlaufen - Natur pur!

Obwohl Frau Holle heuer nicht ihre Arbeit macht , garantieren  bestens präparierte  Loipen ein tolles Langlauferlebnis . Ob richtig sportlich oder etwas gemütlicher - unsere Loipen bieten für jeden das Richtige.

Langlaufen
Blick auf den grünen, sanfthügeligen Petererriegel
vier jahreszeiten

Zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert!

Frühling - Sommer - Herbst oder Winter! In den Steirischen Rucksackdörfern gibt es immer etwas zu erleben oder zu entdecken.

im Vordergrund blüht ein rosa Almrausch, im Hintergrund eine grüne, sanfthügelige Almlandschaft | © TV Steirische Rucksackdörfer (ST)
Wunderbar wandern

Wandernd die Welt genießen...

Die Almen und die Landschaft der Steirischen Rucksackdörfer laden zu wunderbaren Wanderungen abseits von Hektik, Lärm und Stress ein. Genießen Sie die sanfthügelige Landschaft, die frische Luft und tanken Sie wieder neue Energie!

Wandern
Über grünen sonnendurchflutenden Waldboden führt ein Holzsteg, der die Außenmauern des Doms darstellt | © Günther Steininger
Etwas erleben

Viele Ausflugsziele laden ein...

Es gibt vieles zu bestaunen und zu erleben!
Schon mal mit einem Lama gewandert? Oder nach den Sternen gegriffen? Dürfen wir Sie in die Vergangenheit entführen oder haben Sie Lust auf ein Activity-Programm? Das und noch vieles mehr können Sie in den Steirischen Rucksackdörfer erleben!

Etwas Erleben

Entdecken Sie die Steirischen Rucksackdörfer

Jede Menge Angebot zwischen Almen und Traditionen
Dom des Waldes_Mailänder Dom | © Steirische Rucksackdörfer | Sven Raters
Der Dom des Waldes - Hebalm-Pack
Die Künstler Anne und Peter Knoll...
Mehr erfahren
Langmannsperre_Kraftwerk | © TV Lipizzanerheimat | EU
Langmannsperre
Die Langmannsperre ist einer der drei...
Mehr erfahren
Teigitschklamm - klares frisches Wasser | © Rene Kailbauer
Teigitschklamm
Ein besonders Naturjuwel ist die...
Mehr erfahren
Ruine Neu Leonroth_Reise in die Vergangenheit | © Rene Kailbauer
Ruine Neu Leonroth
Mitten im Wald von St. Martin am...
Mehr erfahren
Hirzmann Stausee_Boot | © Georg Preßler
Hirzmann Stausee
Am Hirzmann Stausee erlebt man die...
Mehr erfahren
Sternwarte Edelschrott | © Gerald Lasnik
Sternwarte St. Hemma
Nahe dem Edelschrotter Ortsteil St....
Mehr erfahren
Lamatrekking Hirschegg - Wanderung im Wald | © Enrico Caracciolo
Lama Trekking
Lamatouren Reiter ist in Hirschegg der...
Mehr erfahren
Erlebnisgasthof Moasterhaus_Sommer | © Gasthof Moasterhaus | Tom Lamm
Natur & Activity am Salzstiegl
Erlebnis, Fun und Action: So könnte...
Mehr erfahren
Haus der Natur-Talschaftsmuseum_Außenansicht | © MUSIS | Evelyn Kaindl-Ranzinger
Haus der Natur-Talschaftsmuseum
Das Haus der Natur gibt auf 159 m²...
Mehr erfahren
Fischen im Packer Stausee | © Ikarus | Tom Lamm
Packer Stausee
Der Packer Stausee liegt auf 867 m...
Mehr erfahren
Über dunkle Steine fällt fast weißes Wasser | © TV Steirische Rucksackdörfer
Auch wenn der Frühling in vielen Regionen eine Jahreszeit des Erwachens und Aufbruches ist, so braucht es in höher gelegenen Regionen etwas mehr Zeit, bis die Natur erwacht und man im Freien aktiv werden kann.
4 Kinder stehen am Steg, das 5. springt gerade in das Wasser, in dem sich der blaue Himmel mit weißen Wolken spiegelt | © TV Steirische Rucksackdörfer
Wasserspaß und Wandern machen den Sommer in den Steirischen Rucksackdörfern zu einem Erlebnis
Ein alter Steyer-Traktor mit drei Jugendlichen in Tracht, der Fahrer grüßt mit dem Hut, links uns rechts sitzen jeweils zwei Mädels, dahinter weitere Traktoren mit Erntewägen | © Magdalena Diethart
Den Herbst mit aller seinen Farben genießen können wir auf den Kirtagen und traditionellen Veranstaltungen. Auch Wanderungen auf den Almen werden zu einem bunten Natur-Erlebnis
2 Schifahrer stehen vor einer wunderschönen, verschneiten Bergpanorama mit blauem Himmel | © Fam. Kaltenegger
Aktiv im Schnee heißt es im Winter. Egal ob Schifahren, Rodeln, Langlaufen oder Schneeschuh wandern, die Steirischen Rucksackdörfer bieten viele zauberhafte Angebote in Weiß.

Sie wissen schon, was Sie wollen?

Finden Sie hier Unterkünfte, Ausflugsziele, Touren, Restaurants und Veranstaltungen.
Unterkunft
Ausflugsziel
Tour
Kulinarik
Events