Pfarrkirche_Edelschrott_außen | © Harry Schiffer

Pfarrkirche Hl. Laurentius

Die Pfarre Edelschrott gehört zum Dekanat Voitsberg genauso wie die Pfarre St. Martin am Wöllmißberg und ist dem Heiligen Laurentius geweiht.

Die romanische Pfarrkirche in Edelschrott wurde erstmals 1245 urkundlich erwähnt und weist als besonderes Merkmal einen mächtigen Turm mit einem Zwiebelhelm und Laterne auf.

Am Hochaltar befinden sich Statuen von Balthasar Prandtstätter und ein Laurentiusbild. Spätbarocke Kreuzwegbilder, eine Immaculata-Statue, ein barocker Kirchenstuhl, eine Orgel sowie restaurierte Glasluster aus dem 18. Jhdt. sind besonders sehenswerte Prunkstücke dieser Kirche.

Alljährlich gibt es Anfang August rund um den Namenstag des Heiligen ein Fest.

 

Kontakt

Pfarrkirche Edelschrott
Packerstraße 36
8583 Edelschrott
Tel. +43 3145 825