Inmitten des Dorfes St. Martin auf einer grünen Wiese sind auf Holzbalken schwarz-weiße Fotos aus vergangener Zeit ausgestellt, Hintergrund Kirche und blauer Himmel | © TV Steirische Rucksackdörfer
Süd & West Steiermark

St. Martin am Wölmissberg

St. Martin am Wöllmissberg besteht bereits seit über 750 Jahren. Der idyllische Ort lädt zum Wandern, Spazieren und Natur genießen ein. Schon der Schriftsteller Anton Wildgans verbrachte hier einst seine Sommerfrische inmitten harmonischer Landschaft.


Der Ortskern von St. Martin vermittelt einen harmonischen Eindruck: Ein Salettl neben der Dorfkirche, ein liebevoll gestalteter Dorfplatz und eine herrliche Aussicht. Hier findet man ideale Bedingungen zum Entspannen in der Natur, egal ob beim Wandern oder Radfahren. Schon der bekannte österreichische Lyriker Anton Wildgans erkannte die Besonderheit dieses Ortes und verbrachte hier seine Sommerfrische und schrieb hier auch Teile seines Werkes „Kirbisch“. Ihm zu Ehren wurde ein Denkmal erbaut, das am Anton-Wildgans-Rundwanderweg liegt.

Das Heimatmuseum im Ort selbst zeigt über 800 Ausstellungsstücke aus dem ländlichen Alltag von früher, der Weberzunft und dem sakralen Leben. Auch die Geschichte von der Gründung der örtlichen Wasserwerke kann man hier erfahren. Allen Fischern und Anglern wünscht man bei der Langmannsperre und beim Hirzmann Stausee Petri heil. Hier können Sie Ihre Köder auswerfen und inmitten der stillen Landschaft die Schönheiten des Lebens am Wasser genießen.

 

Aktivitäten vor Ort

Das können Sie hier erleben!
Unterkunft
Ausflugsziel
Tour
Kulinarik
Veranstaltung
Köflach, 3510m entfernt
Unser Haus liegt in sehr ruhiger Lage und ist ca. 2km von der Therme - Nova und ca. 1,5 vom Stadtzentrum Köflach ...
Edelschrott, 3910m entfernt
Das Ferienhaus liegt direkt am Hirzmann Stausee und der Ströhbernen Brücke. Der Badesteg und das Buffet Seeblick sind ...
Voitsberg, 3980m entfernt
Unser Ferienhaus liegt ca. 2km außerhalb vom Stadtzentrum in Voitsberg in ruhiger Lage am Waldrand und lädt ...
Kraftwerk St. Martin_Staumauer | © VERBUND AG
St. Martin am Wöllmißberg
Wollten Sie schon immer wissen, wie ein Speicherkraftwerk funktioniert und wie das "Innenleben" eines solchen aussieht? ...
St. Martin am Wöllmißberg
Dem bedeutenden österreichischen Dichter Anton Wildgans, der in den Jahren 1925 bis 1927 öfters in St. Martin ...
Ruine Neu Leonroth_Reise in die Vergangenheit | © Rene Kailbauer
St. Martin am Wöllmißberg
Mitten im Wald von St. Martin am Wöllmißberg liegt ein kleines geschichtliches Juwel - die Ruine Neu Leonroth.  ...
St. Martin am Wöllmißberg
Das Wöllmißberger Heimatmusem umfasst über 800 Ausstellungsstücke, die alle ihre Geschichten aus vergangen Zeiten ...
Langmannsperre_Kraftwerk | © TV Lipizzanerheimat | EU
St. Martin am Wöllmißberg
Die Langmannsperre ist einer der drei Stauseen in der Lipizzanerheimat. Obwohl dieser der flächenmäßig ...
Steirische Rucksackdörfer, Lipizzanerheimat, Süd & West Steiermark, Lipizzanerheimat
Eine Hommage an den österreischen Dichter Anton Wildgans, der hier in St. Martin Teile seine berühmtestes Werkes "Kirbisch". Das epische Gedicht beinhaltet auch eine Hofmnamen des Ortes.
Steirische Rucksackdörfer, Lipizzanerheimat, Süd & West Steiermark, Lipizzanerheimat
Diese Wanderung führt uns nach St. Martin am Wöllmißberg, einem weiteren Steirischen Rucksackdorf. Wir erleben hier natürliche Ruhe und ländliche Idylle. Eine Besonderheit dieser Wanderung ist, ...
Steirische Rucksackdörfer, Lipizzanerheimat, Süd & West Steiermark, Lipizzanerheimat
Begeben wir uns auf eine Zeitreise und entdcken wir die Architektur aus der vergangenen Zeit. Ein der Ruine Alt Leonrod und Neu Leonroth der uns ins Staunen versetzen wird.
Steirische Rucksackdörfer, Lipizzanerheimat, Süd & West Steiermark, Ligist, Lipizzanerheimat
Eine erfrischende Wanderung, die für Kinder und Abenteuer-Begeisterte zu einem wahren Erlebnis werden kann. In heißen Sommermonaten sorgen der schattige Wald und die Nähe zum Wasser für ...
Steirische Rucksackdörfer, Lipizzanerheimat, Süd & West Steiermark, Lipizzanerheimat
Dieser kurze Rundweg durch das Gemeindegebiet von St. Martin am Wöllmißberg führt an schönen für die Region typischen Gehöften vorbei und bietet viele Anschlussmöglichkeiten an verschiedene ...
St. Martiner Hof_Außenansicht | © Steirische Rucksackdörfer
St. Martin am Wöllmißberg
Genießen Sie das St. Martiner Dorfleben von seiner schönsten Seite! Kehren Sie beim St. Martiner Hof, ...
Buschenschank Formeier_Außensicht | © Gemeinde St. Martin
St. Martin am Wöllmißberg
Der Buschenschank Formeier ist in einer wunderschönen Landschaft eingebettet und bietet eine ausgezeichnete Jause ...
Willkommen in Edelschrott
08. Feb. 2019 - Mo/Di: ab 10:00 Uhr
Fr: ab 19:00 Uhr
Kultursaal Edelschrott, Edelschrott
Die Schülerinnen und Schüler der Neuen Musik-Mittelschule laden Sie zum Musical "7 Märchen auf einen Streich" ein. ...

Geheimtipps, die Sie wissen müssen

Empfehlungen der Redaktion

Wie wird's die Tage?

Das Wetter in St. Martin am Wölmissberg (705m)

Morgens

-7°C
25% 6 km/h

Mittags

0°C
20% 4 km/h

Abends

-3°C
0% 2 km/h
Überwiegend sonnig, ein paar Wolken am Morgen und im späteren Tagesverlauf.

Morgens

-6°C
25% 3 km/h

Mittags

-3°C
25% 4 km/h

Abends

-6°C
10% 5 km/h
Es ist wechselnd bis stark bewölkt und weitgehend trocken.
Heute
20.01.2019
-7°C0°C
Morgen
21.01.2019
-9°C-2°C
Dienstag
22.01.2019
-9°C-2°C
Mittwoch
23.01.2019
-9°C-6°C
Donnerstag
24.01.2019
-6°C-1°C

Unterkunftssuche

Finde die passende Unterkunft in St. Martin am Wölmissberg und Umgebung

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns