Alpengasthof Hoiswirt_Eingangsbereich | © Alpengasthof Hoiswirt Alpengasthof Hoiswirt_Eingangsbereich | © Alpengasthof Hoiswirt

Alpengasthof Hoiswirt

"Sommerspaß und Winterfreude" - das bietet der Alpengasthof Hoiswirt bereits seit vier Generationen. Nach einer schönen Schifahrt oder einer angenehmen Wanderung kehrt man gern bei diesem Familienbetrieb ein und lässt sich mit guter Hausmannskost verwöhnen. Für die Übernachtung stehen gemütliche Zimmer zur Verfügung. 

Der Alpengasthof Hoiswirt, im idyllischen Ortsteil Modriach gelegen, war bis 1962 als Bauernhof bewirtschaftet und ist bereits seit Generationen im Besitz der Familie Gruber.

Die ruhige Lage in einer Seehöhe von 1000 bis 1230 m lädt im Winter beim hauseigenen Schilift ein, seine Bretter anzuschnallen und über die herrlich präparierten Pisten zu kurven. Die Schischule Klinger steht mit Rat und Tat zur Seite, damit dem Spaß im Schnee nichts im Wege steht. Auch mit einer schönen Rodelfahrt auf der eigenen Rodelbahn kann man das herrliche Weiß genießen.

Wunderschöne Wanderwege führen durch die herrliche Natur, geführte Wanderungen sowie spezielle Hüttenabende lassen diesen Aufenthalt in der naturbelassenen Umgebung zum besonderen Erlebnis werden. 

Auf der Sonnenterrasse kann man sich mit guter Hausmannskost sowie mit Forelle aus dem eigenen Teich stärken, um sich abends, vielleicht nach einem Saunagang, in die liebevoll eingerichteten Zimmer zurück zu ziehen und den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. 



Kontakt

Alpengasthof Hoiswirt
Andreas Gruber
Modriach 161
8583 Edelschrott

Hier können Sie nächtigen: